Die Überprüfung von Kategorie-Platzierungskonzepten ist essentieller Bestandteil von Category Management. Ziel ist es, die aus Shopper Insights abgeleitete (neue) Platzierungsstruktur einem Realitätscheck zu unterziehen und die Umsatzeffekte zu quantifizieren. Dies ist sowohl für die Beratung des Handels wichtig als auch intern für das Perfect Shelf über den Außendienst. Durch unsere jahrelange Erfahrung im Category Management unterstützen wir Sie mit methodisch fundierten Analysen - unkompliziert aus einer Hand.

Valide Ergebnisse durch professionelles Testdesign

  • Bewertung der Netto-Effekte
    • Vergleich von Testmärkten mit unveränderten Kontrollmärkten
    • Berücksichtigung von Hausentwicklungen und Aktionen
  • Optional ergänzt durch Shopper-Befragung, Videoanalyse oder Eye-Tracking

Vorgehen_Testmarkt_800.jpg